Das Trömmelsche marschiert wieder! Auch wenn sie letztes Jahr pausieren mussten, können wir dieses Jahr wieder das elektronische Musikevent der Agentur Dancefield, die COLOGNE DRUMS feiern. Vereint unter dem Motto „Return of the Drums“ präsentiert erstmals Dancefield und das in Köln ansässige Musikmagazin Raveline zusammen zu Weiberfastnacht ein buntes Lineup der internationalen elektronischen Musikszene.

Mit dabei „German’s Techno Meister“ (DJ Mag) Felix Kröcher, Belgiens Nummer 1 Techno DJ Marco Bailey, der mehrmals Nature One geprüfte Techno Pionier Eric Sneo, Technoclub Gründer und U60311 Resident Talla2XLC, der für sein Album „Wir sind sexy“ bekannte Da Hool, Big City Beats Resident Tom Wax, der Bochumer Trance Produzent und DJ Josh Gallahan, Raveline Redakteur Rafael Da Cruz, Bonns Glückshormone-Veranstalter Gregor Maria, Kölns „We want More“ Commander Elmar Strathe und Abstract Label Gründer Kaoz.

Residierte die Eventreihe “Cologne Drums” von 2002 bis 2009 im Alten Wartesaal, legten sie 2010 eine schöpferische Pause ein. Dieses Jahr sind sie mit einem Locationwechsel ins Studio Cologne (Ex-Blumengold) zurück. Wenn es ab 15 Uhr bis in die frühen Morgenstunden “Doors Open” heißt, ist frühes erscheinen bei diesem Ausnahme-Line-Up Pflicht.

Wie bunt das musikalische Treiben wieder wird, das kann man kaum abschätzen. Fest steht aber: Die Drums sind zurück. Rollender, energetischer, mitreißender als je zuvor.